Kollegprofessuren

Prof. Dr. Carolin Höfler

Ich bin ich verantwortlich für den Bereich Öffentlichkeit und Kulturträger. Im Kolleg vertrete ich den Schwerpunkt Design- und Stadtforschung, wobei mich vor allem die Frage beschäftigt, wie urbane Räume in einer ethischeren, nachhaltigeren und innovativeren Art gedacht und konkretisiert werden können. Nach meinem Studium der Kunstgeschichte, Neueren Deutschen Literatur und Theaterwissenschaft sowie der Architektur an den Universitäten in Köln, Wien und Berlin arbeitete ich im Architekturstudio oza in Berlin. Meine Promotion schloss ich an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer kunsthistorischen Arbeit zu computerbasierten Raum-Zeit-Modellen in der Architektur ab. Im Anschluss daran war ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institute for Media and Design der TU Braunschweig tätig. Seit 2013 bin ich Professorin für Designtheorie und -forschung an der TH Köln, wo ich die Forschungsstelle „Echtzeitstadt“ leite. Meine Expertise liegt auf Entwurfskonzepten in Architektur und Design, Formen medialer Räumlichkeit und Praktiken ephemerer Urbanisierung