Kollegprofessuren

Prof. Dr. Gesine Müller

Ich bin seit 2013 Professorin für Romanische Philologie an der UzK und leite seit 2015 das ERC Consolidator Grant-Projekt „Reading Global: Constructions of World Literature and Latin America“. Zudem forsche ich als Principal Investigator am Global South Studies Center der UzK sowie am Merian Centre Conviviality-Inequality in Latin America mit Hauptsitz in São Paulo. Im Kolleg bin ich für die Partnerschaft mit Mexiko zuständig.

Nach der Promotion 2003 an der Universität Münster (Dissertation: Die Boom-Autoren heute) leitete ich 2008-2015 die DFG-Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe „Transkoloniale Karibik“. 2011 erfolgte die Habilitation an der Universität Potsdam zu den karibischen Literaturen der Kolonialzeit.

Contact

E-Mail: gesine.mueller@uni-koeln.de
Tel: +49 (0) 221 470 2834

Weblinks

https://romanistik.phil-fak.uni-koeln.de/index.php?id=17337&L=0
https://readingglobal.phil-fak.uni-koeln.de/
https://gssc.uni-koeln.de/personen/mitglieder/mueller-prof-dr-gesine
https://mecila.net/es/