Kollegprofessuren

Prof. Dr. Martin Zillinger

Nach dem Studium der Ethnologie und Philosophie wurde ich am GRK „Die Figur des Dritten“ ausgebildet. Meine stationäre Langzeitforschung habe ich in Marokko zu Trance Medien und Neue Medien durchgeführt, meine Forschungen als Postdoktorand zu Migration, Religion und Medien in Brüssel und Paris; Arbeit an der praxeologischen Wende in der Medienforschung am GRK „Locating Media“ und dem SFB „Medien der Kooperation“. Ich bin Gründungsmitglied der RG Mittelmeerraum in der DGSKA, der boasblogs, sowie der Mauss-Werkstatt zum Kategorienprojekt der Durkheimschule; seit 2021 Sprecher des Zentrums für Medien- und Moderneforschung. Laufende Forschungsprojekte zu „Digitalen Öffentlichkeiten im Maghreb“ und „Salafiyya leben in der postmigrantischen Gesellschaft”, sowie zur Dekolonisierung kolonialer Sammlungen (boasblog DCNtR); Forschungen zu „Future Making“ unter Migrant:innen in Ostafrika,. Meine thematischen Schwerpunkte liegen in der Religions-, Medien- und Museumsethnologie, sowie in der Migrationsforschung.

Contact

E-Mail: Martin.Zillinger@uni-koeln.de
Tel: +49 (0) 221 470-76466

Weblinks

http://ethnologie.phil-fak.uni-koeln.de/content.php?kid=190,
https://memo.phil-fak.uni-koeln.de
Locating Media
http://www.locatingmedia.uni-siegen.de/aktuelles/
SFB Medien der Kooperation
https://www.mediacoop.uni-siegen.de/de/
DGSKA
https://www.dgska.de
Boasblogs
https://boasblogs.org
Zentrums für Medien- und Moderneforschung
https://memo.phil-fak.uni-koeln.de
Mauss Werkstatt
https://artes.phil-fak.uni-koeln.de/index.php?id=30389
„Digitale Öffentlichkeiten“ unterlegen
https://www.mediacoop.uni-siegen.de/de/projekte/b04/
DCNtR
https://boasblogs.org/dcntr/
“Future Making“ unterlegen
https://www.crc228.de/projects/project-c06-testing-future/