Kollegprofessuren

Prof. Dr. Nina Möntmann

Im Graduiertenkolleg vertrete ich den Bereich der Forschung zu zeitgenössischer Kunst und des Kuratorischen und bin für die kuratorischen Projekte verantwortlich. Seit 2018 bin ich Professorin für Kunsttheorie an der UzK, zuvor war ich Professorin für Art Theory and the History of Ideas am Royal Institute of Art in Stockholm und Kuratorin am Nordic Institute for Contemporary Art in Helsinki. Ich forsche zu Modellen sozialer und politischer Neuordnungen in künstlerischer, kuratorischer und institutioneller Praxis, z.Zt. mit einem Schwerpunkt auf kleinen Kunstinstitutionen im südglobalen Kontext sowie dekolonisierender kuratorischer und instituierender Praktiken und Sensibilitäten. Im Moment arbeite ich an einer Monographie Decentering the Museum: Contemporary-Art Institutions and Colonial Legacy, London (Lund Humphries) 2022. An der UzK forsche ich auch als PI am GSSC (Global South Study Center).

Contact

E-Mail: nmoentma@uni-koeln.de
Tel: +49 (0) 221 470-4706

Weblinks
https://www.hf.uni-koeln.de/40057
https://gssc.uni-koeln.de/personen/mitglieder/moentmann-prof-dr-nina
https://www.hf.uni-koeln.de/40701