Willkommen

… auf der Webseite des DFG-Graduiertenkollegs „anschließen – ausschließen. Kulturelle Praktiken jenseits globaler Vernetzung“. Das Graduiertenkolleg ist eine gemeinsame Einrichtung der Universität zu Köln, der Kunsthochschule für Medien Köln und der Technischen Hochschule Köln. Es widmet sich der Erforschung von Praktiken der Teilhabe und des Ausschlusses in globalen Netzwerken von Kultur und Gesellschaft und blickt dabei insbesondere auch auf Dynamiken, die sich der Systematik und Logik dieser Netzwerke teilweise oder zur Gänze entziehen.

Mehr

Aktuell

5. April 2022 – 12. Juli 2022

Kolloquium

Mehr
2022 | 2023

Workshops

Mehr